DATENSCHUTZERKLÄRUNG & COOKIE-RICHTLINIEN

COL Group AB, COL Commercial AB, COL Ltd, COL B.V., COL Deutschland GmbH, COL Norway AS, COL SRL, COL S.A.S und „Car-O-Liner, ein Unternehmen von Snap-on-Equipment Inc.“ sind Teil der Snap-on Incorporated-Unternehmensgruppe („Snap-on-Gruppe“), die Ihre Daten verarbeitet. Die hier oben genannten Unternehmen werden in dieser Datenschutzerklärung als „wir“ bezeichnet.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist ein wichtiges Anliegen, dem wir besondere Aufmerksamkeit widmen.

Die vorliegende Datenschutzerklärung gibt Antwort auf häufig gestellte Fragen darüber, welche Art von personenbezogenen Daten wir von Ihnen erfassen und wie wir sie verwenden. 

Bitte beachten Sie, dass sich die Datenschutzpraktiken, die in dieser Datenschutzerklärung dargelegt sind, nur auf die oben genannten Unternehmen beziehen.  Andere Unternehmen innerhalb der Snap-on-Gruppe haben möglicherweise Websites und Produkte, die andere personenbezogene Daten erfassen und verwenden. Wenn Sie einen Link zu einer anderen Website öffnen oder auf andere Art andere Websites besuchen, lesen Sie bitte auch die auf diesen Websites veröffentlichten Datenschutzerklärungen.

Sollten Sie Fragen oder Bedenken in Bezug auf diese Datenschutzerklärung haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten: DataProtectionManager@snapon.com.

  • Welche Arten von personenbezogenen Daten erfassen wir?

Wir können eine Reihe von personenbezogenen Daten erfassen und verarbeiten und haben in den vergangenen 12 Monaten eine Reihe von personenbezogenen Daten erfasst und verarbeitet. Dazu gehören folgende:

  • Identifikatoren: Zum Beispiel ein echter Name, ein Pseudonym, eine Postanschrift, eine Telefonnummer, ein Online-Identifikator, eine Internet-Protokoll-Adresse, eine E-Mail-Adresse, ein Kontoname, eine Sozialversicherungsnummer, eine Führerscheinnummer, eine Passnummer, eine oder mehrere sonstige staatliche oder nationale Identifikationsnummern, Ihre Unterschrift, physische Merkmale oder Beschreibung, Versicherungsnummer oder andere ähnliche eindeutige persönliche Identifikatoren. Wir erfassen auch Fahrzeugdaten wie etwa die FIN-Nummer (Fahrzeug-Identifizierungsnummer).
  • Geschäftliche Informationen: Zum Beispiel Informationen über Transaktionen und Einkäufe und deren Historie.
  • Finanzielle Informationen: Zum Beispiel Ihre Bankkontonummer, Ihre Kreditkartennummer, Ihre Debitkartennummer oder andere finanzielle Informationen.
  • Technische und Nutzungsinformationen: Dazu gehören Anmeldedaten, Browsertyp und -version, Einstellung und Ort der Zeitzone, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem und Plattform sowie Informationen über andere Technologien auf den Geräten, die unsere Websites oder Produkte nutzen; Informationen darüber, wie Sie unsere Website, Produkte und Dienstleistungen nutzen, wie z.B. Browserverlauf, Suchverlauf oder andere Informationen über Interaktionen mit unseren Websites, Anwendungen, Produkten und Dienstleistungen. Ausführliche Informationen über die Tracking-Technologien, die wir auf dieser Website verwenden, finden Sie unter [Cookie Section]
  • Informationen über Ausbildung oder Informationen mit Bezug auf Beruf/Beschäftigung: Zum Beispiel Verlauf der Ausbildung und/oder Fort- und Weiterbildung, beruflicher Werdegang und vorherige Arbeitgeber.
  • Sensorische Informationen: Zum Beispiel Tonaufnahmen, elektronische, visuelle und ähnliche Informationen wie etwa Aufnahmen von Telefongesprächen und Videoaufnahmen.
  • Geolokationsinformationen: Zum Beispiel Verortung von Geräten und Internetprotokolladressen.
  • Wir beabsichtigen nicht, personenbezogene Daten von Kindern zu erfassen: Wir erfassen auf keinen Fall wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 16 Jahren. Unsere Website ist nicht für Kinder unter 16 Jahren bestimmt. Wenn Sie unter 16 Jahre alt sind, dürfen Sie keine der Informationen auf dieser Website oder durch deren Funktionen erhaltenen Informationen verwenden oder bereitstellen. Wenn Sie glauben, dass wir Informationen von oder über ein Kind unter 16 Jahren haben könnten, kontaktieren Sie uns bitte unter DataProtectionManager@snapon.com.
  • Aus welchen Quellen stammen die von uns erfassten personenbezogenen Daten?

Wir erfassen personenbezogene Daten aus einer Vielzahl von Quellen, darunter:

  • Von Ihnen. Sie können uns personenbezogene Daten direkt mitteilen, wenn Sie:
    • Unsere Produkte und Dienstleistungen beantragen, erwerben, verwenden oder sich registrieren
    • Den Kundendienst in Anspruch nehmen
    • Auf unserer Website ein Konto erstellen
    • Unsere Veröffentlichungen abonnieren
    • Anfordern, dass Ihnen Marketingmaterial geschickt wird
    • An einem Wettbewerb, an einer Werbeaktion oder an einer Umfrage teilnehmen
    • Auf Messen, Veranstaltungen oder auf sonstige Art mit uns persönlich kommunizieren
    • Als potentieller oder bereits etablierter Vertriebshändler oder als Angestellte/-r eines Vertriebshändlers mit uns interagieren
    • Uns Rückmeldungen geben oder uns sonstige Informationen mitteilen, wenn Sie uns kontaktieren
  • Von automatisierten Technologien oder Interaktionen. Wenn Sie mit unserer Website oder App interagieren, erfassen wir automatisch technische und Nutzungsinformationen (ausführlicher beschrieben im Abschnitt „Welche Arten von personenbezogenen Daten erfassen wir?“). Wir erfassen diese Daten mit Hilfe von Cookies, Server-Logs und anderen ähnlichen Technologien. Ausführliche Informationen über die Technologien, die wir auf dieser Website verwenden, finden Sie unter [Cookie Section]
  • Von Dritten oder aus öffentlich zugänglichen Quellen. Wir erhalten personenbezogene Daten von verschiedenen Drittparteien, die bestätigt haben, dass sie berechtigt sind, sie mit uns oder anderen öffentlichen Quellen zu teilen, wie z.B:
    • Wirtschaftsauskunfteien, Kreditauskunfteien und öffentlich zugängliche Datenbanken
    • Auto-Reparaturwerkstätten und Autohändler, die unsere Produkte und Dienstleistungen nutzen
    • Unsere Vertriebshändler
    • Versicherungsagenturen und -makler
    • Andere Unternehmen der Snap-on-Gruppe, mit denen Sie möglicherweise über andere Websites, Produkte, Dienstleistungen oder Social-Media-Seiten interagieren
    • Suchinformationsanbieter oder
    • Datenanalyseanbieter
  • Wie werden diese personenbezogenen Daten von uns verwendet?

Wir können Ihre personenbezogenen Daten auf folgende Arten verwenden:

  • Geschäftliche Verwendungen, wie zum Beispiel:
  • Sie als neuen Kunden oder Vertriebshändler registrieren
  • Ihre Bestellungen bearbeiten und ausliefern, Abonnements verwalten oder unsere Verpflichtungen erfüllen, die sich aus anderen Verträgen ergeben, die Sie mit uns abschließen
  • Zahlungen, Gebühren und Abgaben verwalten und Schulden uns gegenüber eintreiben und einziehen
  • Unsere Beziehung mit Ihnen betreuen, indem wir Ihnen Verlängerungserinnerungen schicken, Sie auf Produkt- oder Dienstleistungsinformationen hinweisen, Sie um Bewertungen oder um die Teilnahme an Umfragen bitten oder es Ihnen ermöglichen, an Preisausschreiben oder Wettbewerben teilzunehmen
  • Ihre Anfragen bearbeiten, Ihre Fragen beantworten, auf Ihre Kommentare antworten und messen,wie effektiv wir auf Ihre Probleme eingehen
  • Neue Produkte und Dienstleistungen analysieren und entwickeln oder Ihnen Tipps oder Empfehlungen zu Gütern und Dienstleistungen geben, die interessant für Sie sein könnten
  • Kundendienst anbieten oder
  • Alle rechtlichen Verpflichtungen erfüllen, die wir haben.
  • Überwachung & Aufzeichnung: um Anrufe, Chats oder sonstige Interaktionen mit uns, einschließlich mit dem Kundenservice-Team, abzuwickeln. Bitte seien Sie sich bewusst, dass es bei uns allgemein üblich ist, solche Interaktionen zu Schulungszwecken oder zur Qualitätssicherung des Personals zu überwachen und in einigen Fällen aufzuzeichnen oder den Nachweis einer bestimmten Transaktion oder Interaktion aufzubewahren.
  • Website Experience: für die technische Administration der Website; für interne Verfahren; zur Kundenverwaltung; für Produktumfragen; zur Fehlerdiagnose; für die Analyse von Informationen; für die Informationsanalytik, zu Test-, Forschungs- und Entwicklungszwecken; um sicherzustellen, dass der Inhalt unserer Websites auf die für Sie und für Ihren PC effizienteste Weise dargestellt wird; und als Teil unserer Bemühungen, unsere Website sicher und geschützt zu halten.
  • Schutz unserer Rechte und unseres Eigentums: um unsere Rechte oder unser Eigentum bzw. das unserer Geschäftspartner, Vertriebshändler, Händler, Lieferanten, Kunden oder anderer Personen zu schützen, wenn Grund zu der Annahme besteht, dass diese Rechte oder dieses Eigentum beeinträchtigt wurden oder werden könnten; um Schulden einzutreiben; um mögliche oder tatsächliche Ansprüche, Verbindlichkeiten und verbotene Verhaltensweisen oder Aktivitäten zu verhindern, zu ermitteln, zu erkennen, darauf zu reagieren und uns gegen sie zu schützen.
  • Informationen für unsere Geschäftspartner, Händler und Vertriebshändler: zur Verwaltung und Entwicklung unserer Geschäftsbeziehung mit Ihnen, dem Geschäftspartner, Händler oder Vertriebshändler, den Sie vertreten, einschließlich des Informationsaustauschs mit unserer Gruppe, zum Eingehen oder Durchführen einer Transaktion mit Ihnen, um Sie zu kontaktieren im Rahmen von Zufriedenheitsumfragen oder zu Marktforschungszwecken.
  • Produktentwicklung: Wir können nicht identifizierende und aggregierte Informationen verwenden, um Informationen für das Produktmanagement und die Produktentwicklung zu sammeln. Beispielsweise können wir unseren Vertriebs- und Marketingmitarbeitern mitteilen, dass in einem bestimmten Zeitraum eine Anzahl von X Personen einen bestimmten Bereich auf unserer Website besucht hat oder eine bestimmte Anzahl Softwarelizenzen bestellt wurde. Diese aggregierten Informationen könnten auch an mit uns verbundene Gesellschaften oder unabhängige Händler weitergegeben werden.
  • Marketing: um über besondere Veranstaltungen, Programme, Umfragen, Wettbewerbe, Gewinnspiele und sonstige Angebote und Promotionen zu informieren und die Teilnahme daran zu verwalten; um Sie über andere Waren und Dienstleistungen zu informieren, die von uns oder von Dritten angeboten werden und denen ähneln, die Sie bereits gekauft oder nach denen Sie sich erkundigt haben, und Ihnen E-Mail-Nachrichten mit Informationen oder zu Werbezwecken zu senden, sofern Sie diese nicht, wie nachstehend beschrieben, ablehnen.
  • Auf welcher Rechtsgrundlage erheben und verwenden wir personenbezogen Daten von Einwohnern der EU/des EWR?

Wir erheben und verwenden Ihre personenbezogenen Daten entweder für (i) die Erfüllung eines Vertrags, an dem Sie beteiligt sind, oder um auf Ihre Anforderung hin Schritte zu unternehmen, bevor ein Vertrag abgeschlossen wird, und / oder (ii) aufgrund unserer legitimen Interessen und in Übereinstimmung mit Ihren Grundrechten und/oder (iii) aufgrund einer rechtlichen Verpflichtung.

  • Werden meine personenbezogenen Daten Dritten bekannt gegeben?

Wir können personenbezogene Daten folgenden Kategorien von Drittparteien offenlegen:

  • Verbundene Unternehmen.“ Wir teilen Informationen mit verbundenen Unternehmen zu den in dieser Datenschutzerklärung dargelegten Zwecken.
  • Dienstleister.“ Wir teilen Informationen als Drittparteien mit unseren Dienstleistern, denen wir vertrauen, um Dienstleistungen zu erleichtern, die sie uns zur Verfügung stellen, wie etwa Internetdienste, Website-Hosting, Datenanalytik, Zahlungsabwicklung, Auftragsabwicklung, Informationstechnologie und Bereitstellung der dazugehörigen Infrastruktur, Kundendienst, E-Mail-Zustellung, Marketing, Wirtschaftsprüfungen, Zuverlässigkeitsüberprüfungen und sonstige Dienstleistungen. 
  • Geschäftspartner.“ Wir teilen Informationen mit unseren Geschäftspartnern, denen wir vertrauen.
  • Marketing-Partner.“   Wir teilen Informationen mit unseren Marketing-Partnern, um ihnen zu ermöglichen, Ihnen Marketing-Mitteilungen zu schicken, die mit Ihren Vorlieben übereinstimmen.
  • „Kreditauskunfteien“ Wir teilen Informationen über Ihre Kredithistorie bei uns mit Kreditauskunfteien.
  • Justizbehörden.“ Wir teilen Informationen mit Behörden und staatlichen Stellen, einschließlich Regulierungsbehörden und Strafverfolgungsbehörden, um Aufforderungen nachzukommen sowie um Rechtsansprüche zu schützen und zu verteidigen.
  • „Andere Parteien eines Rechtsstreits“ Wir teilen Informationen in Zusammenhang mit Beweisaufnahmen in Gerichtsverfahren und in Erwiderung von Vorladungen und Gerichtsbeschlüssen.

In den vergangenen 12 Monaten haben wir zu Zwecken unserer operativen Geschäftstätigkeit folgende Kategorien  personenbezogener Daten den folgenden Kategorien von Drittparteien offengelegt:

Kategorien personenbezogener Daten

Kategorien von Drittparteien, denen sie zu Zwecken der operativen Geschäftstätigkeit offengelegt wurden

Identifikatoren

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Marketing-Partner, Kreditauskunfteien, Justizbehörden, andere Parteien eines Rechtsstreits

Geschäftliche Informationen

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Marketing-Partner

Finanzielle Informationen

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Kreditauskunfteien

Technische und Nutzungsinformationen

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Marketing-Partner

Informationen über Schul- und Ausbildung

Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, andere Parteien eines Rechtsstreits

Informationen mit Bezug auf Beruf/Beschäftigung

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Justizbehörden

Sensorische Informationen

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner

Geolokationsinformationen

Verbundene Unternehmen, Dienstleistungsanbieter, Geschäftspartner, Marketing-Partner

  • Wie lange werden meine personenbezogenen Daten aufbewahrt?

Wir streben an, Ihre personenbezogenen Daten nicht in einer Form zu speichern, die es ermöglichen würde, Sie über einen längeren Zeitraum, als es zur Erreichung der zulässigen Zwecke nötig ist, zu identifizieren. Dies bedeutet, dass Informationen aus unseren Systemen zerstört, gelöscht oder anonymisiert werden, sobald der geltende Aufbewahrungszeitraum abgelaufen ist. 

  • Werden meine personenbezogenen Daten in andere Länder übertragen?

Wir sind ein globales Unternehmen und können die von uns erfassten personenbezogenen Daten verarbeiten, speichern und in ein Land außerhalb Ihres eigenen Landes übertragen, vorausgesetzt, dass bestimmte Bedingungen, die in der geltenden Gesetzgebung festgelegt sind, erfüllt sind. 

Wir haben mit den Mitgliedern der Snap-on-Gruppe eine Vereinbarung über die Weitergabe von Informationen geschlossen und werden dieses Dokument auf dem neuesten Stand des geltenden Rechts halten. Für weitere Informationen über die getroffenen Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten setzen Sie sich bitte mit DataProtectionManager@snapon.com in Verbindung.

  • Welche Sicherheitsmaßnahmen wurden getroffen, um meine personenbezogenen Daten zu schützen?

Wir streben alles an, um die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten zu gewährleisten. Wir bemühen uns, administrative, technische und physische Sicherheitsvorkehrungen zu treffen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Missbrauch oder unautorisierten Zugriff, Offenlegung, Änderung oder Zerstörung zu schützen.

Leider ist die Übermittlung von Informationen über das Internet nicht vollständig sicher. Obwohl wir danach streben, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer an uns übermittelten oder in unseren Systemen gespeicherten Daten nicht garantieren. Jede Übertragung erfolgt auf eigene Gefahr. Sobald wir Ihre personenbezogenen Daten erhalten haben, werden wir mithilfe von Verfahren und Sicherheitsfunktionen versuchen, den unbefugten Zugriff zu verhindern. Diese Verfahren umfassen physische und elektronische Prozesse sowie Managementprozesse.

  • Wie aktualisiere ich meine personenbezogenen Daten bzw. wie greife ich auf sie zu?

Wir bitten Sie, Ihre Informationen immer auf dem neuesten Stand zu halten, damit Sie den größtmöglichen Nutzen von uns erzielen können.

Wenn Sie ein Konto bei uns haben, können Sie auf die personenbezogenen Daten, die in Ihrem Online-Konto gespeichert sind, zugreifen und diese korrigieren, indem Sie auf „Mein Konto“ klicken und Ihre Benutzer-ID und Ihr Kennwort eingeben. Bei anderen Fragen zur Aktualisierung oder Änderung Ihrer Kontoinformationen, oder wenn Fehler in Ihren personenbezogenen Daten nicht durch Zugriff auf „Mein Konto“ korrigiert werden können, wenden Sie sich bitte an info@car-o-liner.se.

  • Welche speziellen Rechte habe ich in Bezug auf meine personenbezogenen Daten?
  • Einwohner der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraums. Je nach den Umständen kann Ihnen die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) das Recht dazu geben:
    • Den Zugriff auf alle personenbezogenen Daten anzufordern, die wir über Sie besitzen
    • Der Verarbeitung Ihrer Informationen zu Direktmarketingzwecken zu widersprechen
    • Zu verlangen, dass falsche Informationen über Sie geändert oder aktualisiert werden
    • Zu verlangen, dass Ihre Informationen gelöscht oder in bestimmten, begrenzten Situationen nur eingeschränkt verarbeitet werden
    • Die Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten an eine andere Organisation zu fordern, die Kontrolle über Ihre personenbezogenen Daten hat und/oder
    • Sich dagegen auszusprechen, dass Entscheidungen, von denen Sie erheblich betroffen wären, ausschließlich durch einen Computer oder einen sonstigen, automatisierten Prozess getroffen werden.

Wenn Sie Einwohner der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums sind und eine offizielle Anfrage nach den Daten stellen möchten, die wir über Sie besitzen, können Sie hier Kontakt mit uns aufnehmen. Wir werden auf Ihre Anfrage in Übereinstimmung mit der DSGVO antworten. 

  • Einwohner von Kalifornien: Das kalifornische Verbraucherschutzgesetz (California Consumer Privacy Act, „CCPA“) gewährt Einwohnern Kaliforniens spezifische Rechte bezüglich ihrer personenbezogenen Daten. Gemäß CCPA haben Sie das Recht, Ihre Rechte frei von gesetzeswidriger Diskriminierung auszuüben. Dieser Abschnitt beschreibt Ihre Rechte nach CCPA und erklärt, wie Sie diese Rechte ausüben können.
  • Zugang zu spezifischen Informationen und Datenportabilität: Sie haben das Recht, von uns zu verlangen, dass wir Ihnen bestimmte Informationen über die Erfassung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten in den letzten 12 Monaten offenlegen, einschließlich folgender:
    • Die Kategorien der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.
    • Die Kategorien der Quellen der personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben.
    • Unseren geschäftlichen oder kommerziellen Zwecke für die Erfassung dieser personenbezogenen Daten.
    • Die Kategorien personenbezogener Daten über Sie, die wir geteilt oder offengelegt haben, und für jede davon die Kategorien der Drittparteien, mit denen wir diese personenbezogenen Daten geteilt haben oder denen wir sie offengelegt haben.
    • Die spezifischen personenbezogenen Daten, die wir über Sie gesammelt haben (auch als Antrag auf Datenportabilität bezeichnet).
  • Rechte auf Anforderung des Löschens: Sie haben vorbehaltlich bestimmter Ausnahmen das Recht, von uns die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, die wir von Ihnen erfasst und aufbewahrt haben. Sobald wir Ihre nachprüfbare Verbraucheranfrage erhalten und bestätigt haben, werden wir – sofern keine Ausnahme vorliegt – Ihre personenbezogenen Daten aus unseren Unterlagen löschen (und unsere Dienstleister anweisen, diese zu löschen).  Wir sehen diese Löschungsrechte für personenbezogene B2B-Daten nicht vor. Wir können Ihren Löschungsantrag ablehnen, wenn die Aufbewahrung der Informationen für uns oder unseren/unsere Dienstleistungsanbieter notwendig ist für:
    • Den Abschluss einer Transaktion, für die wir die personenbezogenen Daten erfasst haben, die Bereitstellung einer von Ihnen angeforderten Ware oder Dienstleistung, die Ergreifung von Maßnahmen, die im Rahmen unserer laufenden Geschäftsbeziehung mit Ihnen vernünftigerweise zu erwarten sind, die Erfüllung der Bedingungen einer schriftlichen Garantie oder eines Produktrückrufs, die in Übereinstimmung mit dem Bundesgesetz durchgeführt werden, oder die anderweitige Erfüllung unseres mit Ihnen abgeschlossenen Vertrags.
    • Die Aufdeckung von sicherheitsrelevanten Ereignissen, den Schutz vor böswilligen, betrügerischen, täuschenden oder illegalen Aktivitäten oder die Verfolgung der für solche Aktivitäten Verantwortlichen.
    • Die Fehlersuche an Produkten, um Fehler zu identifizieren und zu beheben, die die bestehende beabsichtigte Funktionalität beeinträchtigen.
    • Die Ausübung der Redefreiheit, die Gewährleistung des Rechts eines anderen Verbrauchers auf freie Meinungsäußerung oder die Ausübung eines anderen, gesetzlich vorgesehenen Rechts.
    • Die Einhaltung des kalifornischen Datenschutzgesetzes für elektronische Kommunikation (Cal. Penal Code § 1546 ff.).
    • Die Beteiligung an öffentlicher oder von Fachleuten überprüfter wissenschaftlicher, historischer oder statistischer Forschung im öffentlichen Interesse, die alle anderen anwendbaren Ethik- und Datenschutzgesetze einhält, wenn die Löschung der Informationen das Erreichen der Forschungsergebnisse wahrscheinlich unmöglich macht oder ernsthaft beeinträchtigt, sofern Sie zuvor Ihre informierte Zustimmung gegeben haben.
    • Die Ermöglichung ausschließlich interner Verwendungen, die im zumutbaren Rahmen den Erwartungen der Verbraucher auf der Grundlage Ihrer Beziehung zu uns entsprechen.
    • Die Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung.
    • Interne und rechtmäßige Verwendungen dieser Informationen, die mit dem Kontext, in dem Sie sie zur Verfügung gestellt haben, vereinbar sind.
  • Ausübung von Zugangs-, Datenportabilitäts- und Löschungsrechten. Um die oben beschriebenen Rechte auszuüben, reichen Sie bitte eine überprüfbare Verbraucheranfrage bei uns ein, indem Sie:
    • Uns gebührenfrei unter 844-972-1285 anrufen oder
    • Sie uns bitte hier
    • In Übereinstimmung mit geltendem Recht werden wir Ihren Antrag zur Auskunft oder Ihren Antrag zum Löschen überprüfen und darauf antworten, wobei die Art und Sensibilität der personenbezogenen Daten, auf die sich der Antrag bezieht, in Betracht gezogen werden. Es ist möglich, dass wir dazu gezwungen sind, zusätzliche personenbezogene Daten von Ihnen anzufordern, um Ihre Identität zu überprüfen und um gegen betrügerische Anträge geschützt zu sein, etwa folgendermaßen:
      • Wir rufen Sie auf der Telefonnummer, die in unserer Datenbank enthalten ist, zurück.
      • Wir bitten Sie darum, die Telefonnummer, die in unserer Datenbank enthalten ist, wiederzugeben.
      • Wir nehmen Bezug auf die Kontaktinformationen Ihrer Werkstatt.
      •  
    • Wenn Sie uns einen Antrag zum Löschen schicken, kann es sein, dass wir Sie darum bitten, Ihren Antrag zu wiederholen, bevor wir Ihre personenbezogenen Daten löschen.
    • Wenn Sie der Handlungsbevollmächtigte eines Endanwenders/einer Endanwenderin sind und einen Antrag zur Auskunft oder einen Antrag zum Löschen im Namen des Endanwenders/der Endanwenderin stellen, werden wir Sie um Folgendes bitten:
      • Beweis dafür, dass Sie beim Kalifornischen Staatssekretariat („California Secretary of State“) registriert sind, um in Kalifornien Geschäfte zu betreiben; und
      • Beweis dafür, dass der Endanwender/die Endanwenderin Sie dazu autorisiert hat, einen Antrag zur Auskunft oder einen Antrag zum Löschen im Namen des Endanwenders/der Endanwenderin zu stellen.  Dabei muss es sich um eine vom Endanwender/von der Endanwenderin unterzeichnete Erlaubnis handeln. „Unterzeichnet“ bedeutet, dass die Erlaubnis entweder persönlich unterschrieben sein muss oder in Übereinstimmung mit dem Einheitlichen Akt für Elektronische Transaktionen („Uniform Electronic Transactions Act“) des kalifornischen Bürgerlichen Gesetzbuchs („Civil Code“) Nr. 1633.7 et seqelektronisch vorgelegt werden muss.
    • Wenn ein Handlungsbevollmächtigter uns keine Vollmacht vonseiten des Endanwenders/der Endanwenderin gemäß dem Recht der freiwilligen Gerichtsbarkeit („Probate Code“), Abschnitte 4000-4465, vorgelegt hat, können wir außerdem:
      • Den Endanwender/die Endanwenderin dazu auffordern, Ihnen eine schriftliche Erlaubnis zukommen zu lassen, die vom Endanwender/von der Endanwenderin unterzeichnet ist, um den Antrag im Namen des Endanwenders/der Endanwenderin zu stellen,
      • Die Identität des Endanwenders/der Endanwenderin so überprüfen, wie wir es täten, wenn der Endanwender/die Endanwenderin den Antrag persönlich stellen würde; und
    • Uns beim Endanwender/bei der Endanwenderin rückversichern, dass er/sie dem Handlungsbevollmächtigten die Erlaubnis gegeben hat, den Antrag zu stellen.
  • Weitere Hinweise für Einwohner Kaliforniens:
    • „Do Not Track“-Erklärung Kalifornien. Wir verfolgen unsere Kunden nicht über die Zeit und über die Websites Dritter hinweg, um gezielte Werbung zu bieten, und reagieren daher im Allgemeinen nicht auf DNT-Signale (Do Not Track). 
    • Gemäß CCPA haben Einwohner Kaliforniens das Recht, dem Verkauf ihrer personenbezogenen Daten nicht weiter zuzustimmen.
    • WIR HABEN KEINERLEI PERSONENBEZOGENE DATEN IM SINNE DES CCPA „VERKAUFT“.
    • Wenn Sie Ihren Wohnsitz in Kalifornien haben, unter 18 Jahre alt und ein registrierter Benutzer unserer Websites sind, können Sie uns bitten, Inhalte oder Informationen, die Sie veröffentlicht haben, zu entfernen, indem Sie an unseren Datenschutzbeauftragten an folgende Adresse DataProtectionManager@snapon.com Bitte beachten Sie, dass Ihre Anfrage keine vollständige oder umfassende Entfernung des Inhalts oder der Informationen gewährleistet, da z.B. einige Ihrer Inhalte möglicherweise von einem anderen Nutzer übernommen wurden.
  • Einwohner von Nevada: In Nevada ansässige Personen können gemäß der Definition des Gesetzes von Nevada verlangen, dass Website-Betreiber keine „vertraulichen Informationen“ verkaufen. WIR HABEN KEINERLEI VERTRAULICHEN INFORMATIONEN FÜR DIE ZWECKE DES GESETZES VON NEVADA „VERKAUFT“. Wenn Sie in Nevada ansässig sind und eine weitere Anfrage bezüglich des Verkaufs Ihrer vertraulichen Informationen stellen möchten, wenden Sie sich bitte an DataProtectionManager@snapon.com
  • Wie kann ich es ablehnen, zu Werbezwecken kontaktiert zu werden?

Sie haben das Recht uns zu bitten, Ihnen keine Marketingmitteilungen zu senden. In der Regel informieren wir Sie (vor dem Sammeln der personenbezogenen Daten), ob wir beabsichtigen, Ihre personenbezogenen Daten für solche Zwecke zu verwenden oder Ihre Daten zu diesen Zwecken an Dritte weiterzugeben. Sie können Ihr Recht auf Verhinderung einer solchen Verarbeitung ausüben, indem Sie in den Formularen, die wir zur Erhebung personenbezogener Daten verwenden, bestimmte Kontrollkästchen aktivieren. Sie können das Recht, eine solche Verarbeitung zu verhindern, auch jederzeit ausüben, indem Sie:

  • in einer Informations- oder Werbe-E-Mail, die wir Ihnen senden, auf den Link zum Abbestellen klicken.
  • Wenn Sie Fragen zur Änderung Ihrer Kontaktinformationen haben oder Unterstützung beim Entfernen Ihres Namens aus unseren Abonnentenlisten benötigen, wenden Sie sich bitte an info@car-o-liner.se.
  • Wie verwenden wir Cookies?
  • Was sind Cookies? Cookies sind kleine Textdateien, die von Websites, die Sie besuchen, auf Ihrem Computer abgelegt werden und im weitesten Sinne dazu verwendet werden, damit Websites funktionieren oder effizienter funktionieren.
  • Wie ändere ich meine Cookie-Einstellungen?
    • Die meisten Browser akzeptieren Cookies automatisch. Sie können jedoch die Speicherung von Cookies auf Ihrem Computer oder Gerät verhindern, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass er keine Cookies akzeptiert. Die genauen Anweisungen dazu finden Sie in der Anleitung Ihres Browsers. Sie können Cookies, die sich bereits auf Ihrem Computer oder Gerät befinden, jederzeit löschen. Wenn Sie Ihren Browser so einstellen, dass Cookies nicht akzeptiert werden, können Sie trotzdem unsere Website, Apps und Onlinedienste besuchen. Dies kann jedoch Ihre Nutzung einiger Teile unserer Webservices, Apps und Onlinedienste beeinträchtigen und die Verfügbarkeit der Dienstleistungen reduzieren, die wir über Website, Apps und Onlinedienste bereitstellen.
    • Um zu verhindern, dass Sie auf allen Websites vom Tracking von Google Analytics erfasst werden, besuchen Sie bitte http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
  • Wie werden Cookies auf dieser Website verwendet? In der Tabelle hier unten ist erklärt, welche Cookies wir verwenden und wozu.

Für Car-O-Liner.com:

Cookie

Bezeichnung

Zweck

Weitere Informationen

Google Analytics

[Mehrere Cookies]

Verwendet, um das Verhalten von Besuchern zu statistischen Zwecken zu verfolgen.

[https://policies.google.com/technologies/types]

Für COLdistributor.com

Cookie

Bezeichnung

Zweck

Weitere Informationen

WordPress

Tssdistributor.com

Session-Cookies, um die Anmeldung auf der Website von TSS Distributor zu ermöglichen.

Session-ID, die gelöscht wird, wenn der Benutzer die Website verlässt.

Mit Ausnahme der unverzichtbaren Cookies erlöschen alle Cookies, nachdem Sie die Website verlassen haben.

  • Mit wem kann ich mich in Verbindung setzen, wenn ich Bedenken oder Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie oder geltendes Datenschutzrecht habe?

Wenn Sie Bedenken oder Fragen in Bezug auf diese Datenschutzrichtlinie haben oder Sie der Meinung sind, dass die geltenden Datenschutzgesetze oder diese Richtlinie nicht befolgt wurden, wenden Sie sich bitte unter DataProtectionManager@snapon.com an unseren Datenschutzbeauftragten. 

Wenn Sie Bürger der Europäischen Union oder des Europäischen Wirtschaftsraums sind, können Sie jederzeit eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für Datenschutzfragen einreichen.  Wir haben einen Datenschutzbeauftragten ernannt, der für die Behandlung aller gemeldeten Datenschutzprobleme im Zusammenhang mit der DSGVO verantwortlich ist, und wir möchten die Möglichkeit haben, auf Ihre Bedenken zu reagieren, bevor Sie sich an eine Aufsichtsbehörde wenden, also zögern Sie bitte nicht, sich mit dem Datenschutzbeauftragten in Verbindung zu setzen, indem Sie sich an DataProtectionManager@snapon.com wenden.

  • Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vorbehaltlich der gesetzlichen Bestimmungen zu Ihrer Benachrichtigung oder der Einholung Ihrer Zustimmung das Recht vor, diese Datenschutzrichtlinie jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern. Wir werden alle Änderungen auf unserer Website veröffentlichen. Bitte überprüfen Sie daher regelmäßig, ob eine neue Version unsere Datenschutzerklärung veröffentlicht wurde. Die vorliegende Version trägt das Datum 15. September 2020.

  • Links

Diese Website enthält Links zu anderen Websites. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für den Inhalt oder die Datenschutzpraktiken dieser Websites verantwortlich sind. Unsere Datenschutzrichtlinie gilt nicht für Informationen, die Sie auf diesen Websites erfassen. Wir empfehlen Ihnen, die Datenschutzerklärungen jeder Website zu lesen, auf der Informationen von Ihnen erfasst werden. Wenn Sie unsere Website über einen Link verlassen, um mit einer Website zu interagieren, die nicht unseren Datenschutzbestimmungen unterliegt, wird ein neues Browserfenster geöffnet. Wenn für Ihre Interaktion mit unserer Website das Senden Ihrer Informationen an eine Website Dritter erforderlich ist, die nicht unseren Datenschutzbestimmungen unterliegt, werden Sie hierüber vor der Übertragung Ihrer Informationen von uns informiert.