CP009 – Elektronisches Messsystem Car-O-Tronic Vision2 X1 und Vision2 X2

Ein zweitägiger Kurs über das elektronische Messsystem Car-O-Tronic Vision2 X1 & Vision2 X2 für Kollisionsreparaturtechniker, einschließlich Methoden und Ausrüstung zum Einrichten und Messen eines beschädigten Fahrzeugs Enthalten sind das Messen von Unterkörper und Oberkörper sowie die Verwendung von Fahrzeugdatenblättern.
 

KURSÜBERBLICK

Zielgruppe:
Reparaturtechniker, die mehr Wissen über den Reparaturprozess und die Schulung von Car-O-Tronic wünschen.

Vorheriges Training:
Keine vorherige Schulung erforderlich.

Ziele:
Nach Abschluss der Schulung sollte der Teilnehmer über Kenntnisse verfügen:

  • Ein Verständnis der verschiedenen Schritte des Reparaturprozesses
  • Das Auto auf einer Bank aufstellen
  • So finden, lesen und verwenden Sie das Datenblatt
  • Wie wird der Schaden geschätzt, die Schadensdokumentation ausgefüllt und der Schadensbericht per E-Mail versendet
  • Wie kann das elektronische Messsystem bei Unter- und Oberkörpermessungen sowie bei absoluten und vergleichenden Messungen vollständig eingesetzt werden
  • Wie man ein Auto ohne Datenblatt zentriert und misst

Ausrüstung:

  • BenchRack oder Quick42
  • Aligner zeichnen
  • Elektronisches Messsystem Car-O-Tronic Vision2 X1 & X2
  • EVO 1-3
  • Beschädigtes Fahrzeug

Dauer:
Zwei Tage 16 Stunden

KURSINHALT

Persönliche Schutzausrüstung:

  • Informationen zur persönlichen Schutzausrüstung
  • Die Umwelt und Sicherheit

Theorie und praktische Übung in Car-O-Tronic:

  • Überprüfung der Car-O-Tronic-Vision2 X1 & X2 software
  • Datenblatt aus Checkliste
  • Datenblatt aus dem Internet mit Internetzugang
  • Toleranzen und Messwerte für Karosserien

Theorie und praktische Übung zur Montage von Autos auf Bänken:

  • Methoden für verschiedene Arten von Schäden
  • Anbringen der Chassisklammern

Theorie und Übung in der Zentrierung:

  • Welche Messpunkte werden verwendet
  • Alternative Zentrierung
    • Zwei-Punkt-Zentrierung
    • Zentrierung ohne Datenblatt
    • Breite, Länge und Breite
    • Analyse der Zentrierung

Theorie und Praxis beim Messen:

  • Niedrige Messpunkte
  • Hohe Messstellen
  • Absolut messen
  • Punkt-zu-Punkt-Messung

Theorie und praktische Übung in der Analyse:

  • Einfache Schadensanalyse

Theorie und Übung in Draw Aligner und Dolly Kit:

  • Aligner für Arm- und Vektorzeichnungen
  • Verschiedene Dolly-Kits
  • Universelles Halte- und Befestigungssystem
  • Praktische Übungen, Zeichnen und Ausrichten von Techniken

Theorie und praktische Übung zur Präsentation der Ergebnisse:

  • Berichte, Ausdrucke für verschiedene Zwecke